Einsatzart: H 1

  • #8 – H1 Tierrettung – Katze steckt dort auf Grundstück in Zaun fest

    #8 – H1 Tierrettung – Katze steckt dort auf Grundstück in Zaun fest

    Tür mit Spreizer geöffnet, Katze gerettet, an Polizei übergeben, Rückfahrt Wache Bericht folgt.

  • #3 – H1 – Fehlalarm Ölspur – am 19.02.2024

    Am Montag, den 19. Februar 2024, wurde die Freiwillige Feuerwehr Malsch um 18.08 Uhr durch die Feuerwehrleitstelle Rhein- Neckar zu einem Hilfeleistungseinsatz „Ölspur, Industriestraße“ alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte im Feuerwehrgerätehaus und Rückmeldung an die Leitstelle wurde mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) und dem Löschgruppenahrzeug LF 10 ins Industriegebiet Malsch ausgerückt. Vor Ort wartete schon…

  • Unterstützung Rettungsdienst

    Unterstützung Rettungsdienst

    Am Freitag, den 25. Oktober 2023, fand um 19.00 Uhr eine planmäßige Übung der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Malsch statt. Während der Übung wurde die Feuerwehr Malsch um 20,02 Uhr durch die Feuerwehrleitstelle Rhein-Neckar zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Hier ging es mit dem Alarmstichwort „Unterstützung Rettungsdienst“ in die Tonwerkstraße. Die Feuerwehr Wiesloch wurde ebenfalls mit…

  • Unterstützung Rettungsdienst

    Unterstützung Rettungsdienst

    Zu einem Hilfeleistungseinsatz ging es am Samstag, den 21. Oktober 2023, um 09.19 Uhr in den Rosenweg. Mit dem Alarmstichwort „Unterstützung Rettungsdienst“ wurde mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 10 die Einsatzstelle angefahren. Vor Ort waren schon ein Rettungsdienst und eine Notärztin anwesend. In Absprache mit der Notärztin war durch diese auch die Drehleiter der Feuerwehr Wiesloch…

  • Baum auf LKW

    Zu einem weiteren Einsatz an diesem Samstag, den 26. August 2023, wurde die Freiwillige Feuerwehr Malsch um 10.40 Uhr erneut durch die Feuerwehrleitstelle Rhein-Neckar alarmiert. Die Alarmmeldung lautete „Hilfeleistung, Baum auf LKW in der Straße „Am Bahnhof“ im Industriegebiet Rot- Malsch. Mit dem Staffellöschfahrzeug StLF 10/6 und dem Gerätewagen GW-T wurde nach Eintreffen der Feuerwehrleute…