Infos für die Eltern

Kategorie: Bambinis Veröffentlicht: Donnerstag, 30. Juni 2016 Geschrieben von Super User
Seit 30 Jahren gibt es die Jugendarbeit in der Feuerwehr Malsch. Bis heute kommen Kinder im Alter von 8-17 Jahren zu unseren regelmäßigen Treffen und Übungen. Doch aufgrund des großen Freizeitangebotes durch andere Vereine werden es leider immer weniger Kinder, die noch für die Feuerwehr Zeit haben. Grund hierfür scheint auch das Eintrittsalter von derzeit 8 Jahren zu sein. Denn in die meisten Vereine können die Kinder schon früher eintreten. Bis sie also alt genug für die Jugendfeuerwehr sind, haben sie häufig leider keine Zeit mehr.
 

Gründung der Bambinis Malsch

Um den Kindern in Malsch eine Chance zu geben, haben wir im Oktober 2011 eine Bambini Feuerwehr gegründet.
Diese richtet sich an Kinder zwischen 6 und 7 Jahren.
Derzeit haben wir rund 20 Kinder in unserer Bambini Feuerwehr, die alle immer wieder gerne und voll motiviert zu unseren monatlichen Treffen ins Feuerwehrgerätehaus kommen.
 

Inhalte der Bambini-Treffen

Natürlich werden die Kinder hier nicht zu fachmännischen Feuerwehrleuten ausgebildet. Doch sie werden mit Spaß an die Sache herangeführt. Ein großes Thema ist natürlich die Brandschutzerziehung: das richtige Verhalten im Brandfall, Ausrüstung der Feuerwehr, Fahrzeuge, Erste Hilfe und natürlich das Spritzen von Wasser; um hier nur einige zu nennen. Die Betreuer, bestehend aus Eltern und Feuerwehrleuten, lassen sich für jedes Treffen etwas tolles einfallen!
 
Wir freuen uns über jedes Kind, und hoffen natürlich, dass einige unserer Bambinis in die Jugendfeuerwehr überwechseln. Vielleicht können wir ja auch das Interesse der Eltern für unser Ehrenamt gewinnen.
 
Ihre Bambini-Betreuer
 
Bambini Betreuer
von links nach rechts:
Markus Hill, Carmen Hill, Heiko Kirschenlohr, Petra Gerschütz,Melanie Kutning, Peter Maschler.
 
Bambini Feuerwehr Malsch - Feuerwehr zum Anfassen!!!
 
 
Für weitere Informationen: Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zugriffe: 2952
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen