Altersobmann Heinz Berger

Kategorie: Feuerwehrausschuss Veröffentlicht: Montag, 25. Juli 2016 Geschrieben von Super User

Bild HeinzJahrgang 1942, verheiratet,

wohnhaft in Malsch, Rosenweg 18

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Malsch seit 1989.

Dienstgrad: Hauptlöschmeister

Lehrgänge: Gruppenführer, Sprechfunker

Meine Email-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Mein Name ist Heinz Berger und ich bin seit Januar 2001 Altersobmann der Alterswehr der Freiwilligen Feuerwehr Malsch. Zusammen mit meiner Familie bin ich im Jahr 1988 in das schöne Wallfahrtsort Malsch gezogen, von 1989 bis 2002 gehörte ich der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Malsch an. Meine Feuerwehraufbahn begann im Jahr 1961, als ich damals wohnhaft in Rotenberg in die Freiwillige Feuerwehr Rauenberg Abteilung Rotenberg eingetreten bin. Durch meinen an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal erfolgreich absolvierten Lehrgang Gruppenführer im Jahr 1967 war ich von 1967 bis 1971 Kommandant der Feuerwehr Rotenberg, außerdem erwarb ich im Jahr 1971 mit einer Löschgruppe der Feuerwehr Rotenberg das Feuerwehr- Leistungsabzeichen Baden- Württemberg in Bronze. Durch meinen Umzug nach Hessen in die Gemeinde Bickenbach war ich hier von 1977 bis 1987 Mitglied der Feuerwehr Bickenbach, bis ich schließlich im Jahr 1989 der Freiwilligen Feuerwehr Malsch beigetreten bin. Hier habe ich noch den Lehrgang Sprechfunker absolviert. Im Jahr 1994 wurde ich für 25- jährige aktive Dienstleistung in der Feuerwehr mit dem FEUERWEHR-EHRENZEICHEN in Silber ausgezeichnet. Beim Kameradschaftsabend der Feuerwehr Malsch im Dezember 2004 wurde ich zum Hauptlöschmeister befördert. Aufgrund meiner 40- jährigen Zugehörigkeit zur Feuerwehr wurde ich beim 75- jährigen Jubiläum der Feuerwehr Malsch im Jahr 2009 mit der Goldenen Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Neckar-Kreis e.V. und im Jahr 2014 mit der Feuerwehrmedaille mit Urkunde für 45 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Im Hintergrund bin ich noch als Getränkewart verantwortlich, bei Durchführung von Festlichkeiten oder sonstigen Veranstaltungen bin ich gerne bereit, mitanzupacken. Seit 2001 nehme ich regelmäßig bei den Alterstreffen, die die Angehörigen der Altersmannschaften im Unterkreis Wiesloch seit dieser Zeit durchführen, teil. Für Fragen rund um das Thema Feuerwehr bzw. Alterswehr stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Zugriffe: 899